Gertrud & Armin, die Kinder Teresa und Anna und das Unterpichl-Team begeistern durch Ihre warmherzige, natürliche und freundschaftliche Art. Ankommen und sich wohl fühlen: dieses schöne Gefühl erleben Sie hier vom ersten Augenblick an. Hier ist nichts aufgesetzt oder künstlich: jeder ist authentisch und echt.

Gertrud führt liebevoll das Kommando und ist die gute Seele des Hauses. Sie hält das Team zusammen, feuert es an und weiß als Hotelfachfrau, die Wünsche der Gäste mit kulinarischen Leckerbissen und flüssigen Köstlichkeiten zu erfüllen. Mit viel Liebe und Kreativität dekoriert sie jeden Tag die Tische und verwendet dabei Materialien aus der Natur. Gastgeberin zu sein, liegt ihr im Blut – ebenso ein spitzbübischer Charme.

Armin
liebt die Berge. Als geprüfter, erfahrener und sachkundiger Wanderführer ist er drei Mal pro Woche mit unseren Gästen in den Bergen unterwegs. Auf den Wanderungen erklärt er viel Interessantes über Flora und Fauna. Außerdem ist Armin staatlich geprüfter Skilehrer: Im Winter bringt er Skianfängern den perfekten Schwung bei. Bei Bedarf ist Armin ein Mann für alle Fälle und springt ein, wo Not am Mann ist.

Im Ausweis der Töchter Teresa und Anna steht unter Beruf noch „Schülerin“. In den Ferien helfen die Mädels gerne im Betrieb mit und auch sonst sind sie im Haus immer präsent: Das Hotel ist nämlich ihr Zuhause.

Unterstützt wird Familie Schwienbacher von einem pfiffigen Team!