Sicherheit
Wir werden das Gefühl von Sicherheit schaffen in der gewohnten Unterpichl-Wohlfühl-Atmosphäre. Die gesetzlichen Covid-Vorschriften werden wir mit großer Verantwortung einhalten. Hierfür verwenden wir spezielle Reinigungsmittel. An beiden Eingängen stehen Desinfektionssäulen und überall im Hotel stellen wir Desinfektionsgels zur Verfügung.

Buchungen
Dass es manchmal anders kommt als man denkt, haben wir gelernt. Deshalb kann der Urlaub 7 Tage vorher ohne Stornierungsgebühren abgesagt werden.

Viel Platz
Wir haben in unserem Hotel viel Platz. Der Gast hat genügend Freiraum und kann angenehm essen. Wie vorgeschrieben ist der Tischnachbar 1 m entfernt.

Sauna und Wellnessgarten
Unser Wellnessgarten mit Außenwhirlpool lädt jeden Tag zum Entspannen ein.
Laut den aktuellen Bestimmungen ist der Zutritt zum Wellnessinnenbereich nur mehr mit Green Pass möglich.
 
Kulinarik
Von den üblichen Buffets werden wir absehen. Ihr könnt sitzenbleiben, denn wir bedienen Euch noch mehr. Es erwarten Euch besondere Frühstücks-Specials.
Lasst Euch überraschen.

Wandern
Hinaus in die Ultner Bergwelt ohne auf Menschenmassen zu treffen. Die Bewegungsfreiheit auf den über 600 km Wanderwegen ist grenzenlos. Die Wanderungen mit Armin finden natürlich unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen statt.

Einreisebestimmungen
Personen aus EU-Ländern und den Schengenstaaten (Länder der Liste C) können ohne Quarantänepflicht in Südtirol einreisen.

Die Einreisenden sind verpflichtet:
– das digitale COVID-Zertifikat der EU (Green Pass) vorzuweisen, aus dem hervorgeht, ob man genesen, geimpft oder getestet ist. Es ist weiterhin auch möglich, eine ausgedruckte Bestätigung eines negativen Tests, eine Genesungsbescheinigung oder einen Impfnachweis vorzulegen.

– Vor Einreise nach Italien die Online-Registrierung über das Europäische Digitale Passagier-Lokalisierungs-Formulars (dPLF) vorzunehmen. Im Falle von Kontrollen reicht zum Nachweis die Bestätigungsmail auf dem Smartphone. In Ausnahmefällen kann die Eigenerklärung in Papierform ausgefüllt werden.
Bei der Rückkehr aus Südtirol in den jeweiligen Heimatstaat müssen Gäste zudem die jeweils in ihrem Heimatland für eine Rückreise aus Italien geltenden Einreisebestimmungen beachten.
Umweltschonend, bequem und praktisch: Entscheiden Sie sich für eine Anreise mit dem Zug und genießen Sie entspannte Urlaubsmomente von Anfang an.

Wenn es Änderungen bzw. Lockerungen gibt, werden wir Euch informieren.
Wir tun alles, damit Euer Urlaub auch in diesem Jahr entspannt und erlebnisreich wird.


Auf bald im Hotel Unterpichl bei Familie Schwienbacher


Weitere Informationen hier